Chronik R3 2019

Der 2. Kunstaustausch (nach 2015) läuft seit September 2018. Zuerst in Kunming (Sept.-Okt. 2018)
Dann Dali und Yuxi (März und April 2019.

Die chinesischen und deutschen Werke werden in 3 Ausstellungszyklen gemeinsam gezeigt. In den sehr unterschiedlichen Ausstellungsräumen der 6 fränkischen Städte…

Einladung zur Ausstellung

Wilde Schönheiten
Alte fränkische Birnbäume.
Fotos, Objekte, Hintergründe
22. September bis 20. Oktober 2019 im Kunsthaus Reitbahn 3, Ansbach

Vernissage mit Schirmherr Landrat Dr. Jürgen Ludwig am 22. September 2019, 12.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Di–Fr 11.00–13.00,…

so nah so fern – ORTWIN MICHL
Ausstellung im  Kunsthaus Reitbahn 3

Vernissage
Donnerstag 24. Oktober 2019, 19 Uhr

Führung mit Ortwin Michl
Sonntag 17. November 2019, 11 Uhr

Ausstellung 
25. Oktober - 21. November 2019

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag  11 bis 13 und 15.30 bis 17.30 Uhr

Frankfurt Städel van Gogh &
Mannheim neue Kunsthalle Matisse

06.45 Abfahrt vom Busbahnhof Ansbach
10.15 Frankfurt, Städel, Führung 60 Minuten
12.00 Restaurant „Zum gemalten Haus“
13.30 Fahrt nach Mannheim
15.00 Mannheim, Kunsthalle, Führung
17.00 Abfahrt Mannheim

Kosten 64 € für Fahrt und Eintritt

mit Werken der Mitglieder des Kulturforum Ansbach

Vernissage
am 28. November 2019 um 19 Uhr

 Ausstellung bis 22. Dezember 2019

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag  11 bis 13 und 15.30 bis 17.30 Uhr
Samstag 10 bis 13 Uhr, Sonn- und Feiertage 14 bis 16 Uhr

 

Eröffnung/Vernissage am 17.01.2020 um 19.00 Uhr, Musik: Merten Lindorf Trio

Ausstellung vom 18.01 - 15.02.2020

Eigentlich für 2021 geplant, hat Johannes Vetter spontan zugesagt, seine Ausstellung nach dem bundesweiten Corona-Lockdown und der allmählichen Rückkehr zu einer gewissen Normalität vorzuziehen. 

Auch in der aktuellen Lage möchte Vetter zusammen mit dem Kunsthaus R3 den Menschen, Kunst unter den…

Lockdown

Lockdown

Eine interaktive Suche nach den Ansbacher KünstlerInnen, die seit dem 20. März 2020 aus der Öffentlichkeit verschwunden sind

20 Ansbacher KünstlerInnen stilisieren die Realität ihres Arbeitslebens seit dem 20. März 2020 in einer performativen Ausstellung.

Abgekapselt von ihrem Publikum,…

„In der Nacht sitzt das Finstere auf der Lampe und brüllt“

Eine Ausstellung des Westmittelfränkischen Künstlerkreis

Ausstellung vom 26.7.-9.8.2020 zu den Kaspar-Hauser-Festpielen in Ansbach

Eröffnung durch den Intendanten der Festspiele, Eckart Böhmer, am 26.7.2020 um 18 Uhr auf der Reitbahn in…