Architekt Jäcklein "BAUEN IN UNTERFRANKEN"


 
Veranstaltungsort:
Kunsthaus Reitbahn3

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 11 - 13 und 15:30 - 17:30 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr
Sonntag / Feiertag 14 - 16 Uhr


Anfahrt
weitere Infos
 

Architekt Jäcklein

BAUEN IN UNTERFRANKEN

Das Büro ist ansässig in Volkach am Main und überwiegend im regionalen Bereich tätig. Die Schwerpunkte des Büros sind heute:  Bildungs,- und Kulturbauten (Kindertagesstätten und Schulen), und Bauen im historischen Kontext (innerörtliche Quartiere wie zum Beispiel das neue Dienstleistungszentrum in Iphofen oder die „Neue Mitte“ von Kürnach).  Nachhaltigkeit und die Bewahrung der Schöpfung sind für Jäcklein Architekten essentielle Themen beim Planen und Bauen.

Als Auszeichnungen seien exemplarisch genannt:

  • 2018 Antonio Petrini Sonderpreis "Bauen im Bestand" der Stadt Würzburg für das Wohnhaus H
  • 2017 Bauen im Bestand - Preis der Bayerischen Architektenkammer und des Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst   ,
  • Anerkennung für das Projekt "Alt und Neu im Dienstleistungszentrum Iphofen" 
  • artouro Bayerischer Tourismus Architektur Preis // Weingut Schmachtenberger, Randersacker
  • Architekturpreis Wein - Architektenkammer Rheinlandpfalz
  • Auszeichnung // und BDA Preis "Auszeichnung Guter Bauten in Franken"
  • Auszeichnung // Weingut Max Müller

Eintritt frei

im Anschluss Austausch und Diskussion mit Getränken und Imbiss