LesArt-Extra 2021 - Literarische Matinee Feste und Feiern

 
Veranstaltungsort:
Museumshof

Anfahrt
weitere Infos
 

Ansbacher Kultursommer: Literarische Matinee im Rahmen der LesArt-Extra:

"Post festum - Feste und Feiern in der Literatur"

mit Prof. Dr. Gunnar Och und Dr. Christoph Grube

Was könnte besser in diese etwas beschwerten Zeiten passen als ein Programm, das aus dem Trostpotential der Literatur schöpft und an all die Feste und Feiern erinnert, die die großen Erzähler für uns in Szene gesetzt haben. Speisen wir also mit Tanja Blixen auf Babettes Fest, folgen wir Günter Grass auf Metes Hochzeit und schließen wir uns dem Fähnlein der sieben Aufrechten an, das Gottfried Keller zu einem Schützenfest nach Aarau entsendet, unbestritten eine humoristische Veranstaltung ersten Ranges. Es gilt die leicht abgewandelte Devise des weisen Sepp Herberger: Nach dem Fest ist vor dem Fest!

Prof. Dr. Gunnar Och unterrichtete bis März 2020 Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er bestreitet den thematisch-wissenschaftlichen Vortrag.

Die primären Texte liest der Sprecher und Literaturwissenschaftler Dr. Christoph Grube. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Chemnitz und hat vielbeachtete Hörbücher produziert und eingesprochen.

Nachholtermin 24. LesArt 2020

 

Sonntag, 27. Juni 2021, 11 Uhr

Lesung im Museumshof / Markgrafenmuseum Ansbach, Kaspar Hauser Platz 1

INFORMATION, PROGRAMM UND KARTENRESERVIERUNG:
Kultur, Stadtmarketing, Tourismus, Stadthaus Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, 91522 Ansbach
Tel. 0981-51243, E-Mail: akut​ (at) ​ansbach.dewww.ansbach.de

Hinweis:
Änderungen vorbehalten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status der jeweiligen Veranstaltung direkt beim Veranstalter.
Es gelten die aktuellen Hygiene- Sicherheitsregeln.