Magischer Vogel - Upcycling Inklusiv-Workshop für Alle!

 
Veranstaltungsort:
Kunsthaus Reitbahn3

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag 15 - 18 Uhr
Mittwoch und Samstag zusätzlich 10-13 Uhr


Anfahrt
weitere Infos
 

Magischer Vogel

Upcycling Inklusiv-Workshop für Alle!

Ein Kunstprojekt von JUKS und Nicole Weidner von „MalAbenteuer Wassertrüdingen“ im Rahmen des Festivals „Ton ohne Strom“

 

Freitag, 15. Juli, 15–18 Uhr

Samstag, 16. Juli, 10–16 Uhr

Sonntag, 17. Juli, 12–15 Uhr

 

Kunsthaus Reitbahn 3 in Ansbach – Hinterhof (bei Regen im Kunsthaus)

 

Mitmachen dürfen Knder & Jugendliche (3- bis 8-Jährige mit Elternbegleitung)

Anmeldung (nicht zwingend erforderlich) bei juks@kulturforum-ansbach.de

Nachhaltigkeit – das lernt man als Kind in der Familie, in der Schule, in der Gesellschaft. Wir erschaffen zusammen 3D-Objekte, die wir nach eigenen Wünschen und Vorstellungen bemalen. Dafür nutzen wir nur alte Verpackungsmaterialien und durch den ein oder anderen Trick verzichten wir z.B. sogar auf Heißklebepistolen. Durch Schneiden, Zusammenstecken und Bemalen entsteht Stück für Stück eine echte Skulptur, ein echter magischer Vogel. Das Vogelgezwitscher mag für manche willkürlich oder sogar verrückt erscheinen, ist aber auf seine eigene Art und Weise die natürlichste Form der Musik ohne jegliche Elektronik. Hier knüpfen wir mit bildender Kunst an. Der MAGISCHE VOGEL soll uns immer an unsere ganz besondere und sogar magische Verbindung zur Natur erinnern, die uns motiviert Tag für Tag nachhaltiger zu leben.