Sie müssen jetzt gehen, Frau Mühsam

 
Veranstaltungsort:
Kunsthaus Reitbahn3

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag 14 - 18 Uhr
zusätzlich Mittwoch und Samstag 10-13 Uhr


Anfahrt
weitere Infos
 

szenische Lesung mit Silvia Ferstl, Katja Schumann und Bernd Dittl

nach dem Hörspiel von Irina Liebmann

Berlin 1934. Im Café Adler am Wittenbergplatz treffen Kreszentia Mühsam, die Frau des Dichters Erich Mühsam und eine junge Kellnerin, die Mühsam Geliebte war, aufeinander.
Es ist der Tag an dem Erich Mühsam beerdigt wird, nachdem er wenige Tage zuvor im KZ Oranienburg ermordet wurde. Frau Mühsam will Deutschland verlassen. Die junge Kellnerin hat sich mit den Verhältnissen abgefunden. Zwei unterschiedliche Lebens-und Denkweisen prallen aufeinander, und natürlich schwingt immer der Geist Erich Mühsam ́s mit. Eine poetische szenische Lesung mit Silvia Ferstl, Katja Schumann und Bernd Dittl.

Karten: 17/12 Euro 
Reservierungen unter:
worttaucher2​ (at) ​gmail.com 
oder: +49 173 2823367