Architektur der Unendlichkeit

 
Veranstaltungsort:
St. Gumbertus

Anfahrt
weitere Infos
 

Film von Christoph Schaub

 

Das Kulturforum Ansbach und das Evangelische Bildungswerk Ansbach zeigen den Film

"Architektur der Unendlichkeit".

Donnerstag, 10. März, 19.00 Uhr, St. Gumbertus

Das Kulturforum Ansbach zeigt den faszinierenden Dokumentarfilm „Architektur der Unendlichkeit“ von Christoph Schaub (85 Min.).

Manche Kirchenräume besitzen eine Aura, eine Energie, welche die beschreibbare Sinneswahrnehmung übersteigt. In seinem Dokumentarfilm geht Christoph Schaub diesem Gefühl der Transzendenz nach und erforscht die emotionale Wirkung von Räumen. Schaub rückt in seinem Film Proportion und Licht ins Zentrum und fühlt mit dem Besuch sakraler Bauten dem Verhältnis von Natur und Existenz nach. „Architektur der Unendlichkeit“ ist eine Reise an Orte, an denen die eigene (Un-)Endlichkeit fühlbar wird.

Wir erleben Begegnungen mit den Architekten und Künstlern Peter Zumthor, Cristina Iglesias, Jojo Mayer, Álvaro Siza Vieira, Peter Märkli und James Turrell.

Bitte melden Sie sich an bei baukultur@kulturforum-ansbach.de
Es gelten die für den Bereich Kultur maßgeblichen Regeln der jeweils aktuellen Corona-Verordnung. Die Kontrolle findet am Haupteingang (Westportal) statt.