Art from Elsewhere

 
Veranstaltungsort:
Kunsthaus Reitbahn3

Besichtigung je nach aktueller Lage

Öffnungszeiten

Mittwoch 10 - 16 Uhr
Donnerstag 15 - 18 Uhr
Freitag 15 - 19 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr
Sonntag 13 - 16 Uhr


Anfahrt
weitere Infos
 

Die Momentum Collection Berlin zu Gast im Kunsthaus R3 Ansbach

Erstmalig lädt das Kulturforum eine renommierte Kunstsammlung ein, deren Schwerpunkt das Zusammenspiel von internationalen Video- und Digital-Art-KünstlerInnen ist. Die in der Ausstellung „Art from Elsewhere“ gezeigten Videos, Projektionen und Kunstwerke konzentrieren sich auf globale Themen, die für uns alle gleichermaßen relevant sind, unabhängig von der geografischen Lage …

… ein globaler Blick auf die (un)ruhige Poesie des Alltags.

Im Jubiläumsjahr der Stadt Ansbach ist das Kunsthaus R3 Gastgeber von 28 internationalen KünstlerInnen, die uns auf eine ganz besondere, bildgewaltige Weltreise entführen …

 

Gefördert von der Stiftung Kunstfonds Bonn – NEUSTART KULTUR

 

Aaajiao (CN) - Shaarbek Amankul (KG) - Inna Artemova (RU) - Eric Bridgeman (PG/AU) – Stefano Cagol (IT) - Margret Eicher (DE) - Nezaket Ekici (TR/DE) - Thomas Eller (DE) - Theo Eshetu (ET/DE) - Amir Fattal (IL) - Doug Fishbone (US/UK) - James P. Graham (UK) - Mariana Hahn (DE) - Gülsün Karamustafa (TR) - Hannu Karjalainen (FI) - David Krippendorff (US/DE) - Janet Laurence (AU) - Sarah Lüdemann (DE) - Shahar Marcus (IL) - Kate McMillan (AU/UK) - Almagul Menlibayeva (KZ/BE) - Tracey Moffatt (AU) - Gulnur Mukazhanova (KZ) - Anxiong Qiu (CN) - Varvara Shavrova (RU) - Sumugan Sivanesan (AU) - David Szauder (HU) - Shingo Yoshida (JP)

 

Öffnungszeiten:
Mi 10–16 Uhr
Do 15–18 Uhr
Fr 15–19 Uhr
Sa 10–16 Uhr
So 13–16 Uhr

11. Juni Eröffnungstag 18 Uhr bis 21 Uhr