Skip to main content

Fensterausstellung

ANsichtssache nennen Barbara und Susanne Wolf ihre kleine Ausstellung, die das Kulturforum ins Fenster des Kunsthauses in der Reitbahn 3 stellt.

Diese Ausstellung ist jederzeit zu besichtigen.
Mit einem Augenzwinkern karikieren die beiden Installationen den Ansbach-Schriftzug, der in der Stadt aufgebaut werden soll. Die Objekte zeigen überspitzt, dass eine charakteristische Stadtansicht genauso wenig wie ein fränkisches Lieblingsgericht einer banalen Beschriftung bedarf, die obendrein mit Vorder- wie Rückseite ebendieses Stadtbild empfindlich stört.
Mit der Frage „Typisch Ansbach?“ wollen sie anregen, die Eigenarten Ansbachs zu sehen und zu betonen und sich weniger an mehrfach kopierten Verschönerungsideen anderer Kommunen zu orientieren.
Bestenfalls öffnen sich dem Betrachter weitere Interpretationsspielräume.

Ansichtssache

 
Veranstaltungsort:
Kunsthaus Reitbahn3

Geänderte Öffnungszeiten:

Täglich 14 bis 17 Uhr

Mi und Sa zusätzlich 10 bis 13 Uhr


Anfahrt:
Bitte klicken, um die Anfahrtsskizze bei google maps aufzurufen


weitere Infos