In 60 Metern um die Welt



 
Veranstaltungsort:
Brückencenter Ansbach

Residenzstraße 2-6, 91522 Ansbach


Anfahrt
weitere Infos
 

Ausstellung der Fotogruppe Kunsthaus Reitbahn 3 im Brückencenter Ansbach vom 24.8. – 10.9. 2020

In 60 Metern um die Welt.

Zu dieser Ausstellung: 
„In achtzig Tagen um die Welt“ – so lautet der Titel eines Romans von Jules Verne von 1873. Der reiche englische Gentleman Phileas Fogg hat eine Wette abgeschlossen, dass es ihm gelingen werde,in 80 Tagen um die Welt zu reisen. Das war zu dieser Zeit eine organisatorische Herausforderung und der Held des 
Romans hatte wohl auch ohne die sonstigen Abenteuer, die er dabei zu bestehen hatte, kaum Zeit und Muse gehabt, das was ihm an Besonderheiten und Schönheiten begegnet sein mag, aufzunehmen.

Anders die Mitglieder der Fotogruppe, die sich – noch vor Corona-Zeiten – mit ihrem jeweils ganz eigenen Blick auf das einlassen konnten, was ihnen bei ihren Reisen um die Welt vor Augen und vor die Linse des Fotoapparates kam und das sie hier auf einer Länge von 60 Metern präsentieren.

Fotos von: Hermann Bogenreuther, Renate Bogenreuther, Detlev Etteldorf, Günter Fluhrer, Harald Fromm, Hannelore Haas, Florian Kohn, Norbert Kohn, Armin Lauermann, Gerhard Lechner, Gabi Metzger, Günther Metzger, Monika Micksch, Holger Nollek, Sabine Nollek, Heinz Taeger.