Skip to main content

Jacques Tati - Bürowelten

Bürowelten… futuristisch und skurril

Film von Jaques Tati,

Stummfilm von 1967

Quelle : Studiocanal

Der Film spielt in einem für die 1960er Jahre futuristisch wirkenden Paris, das nur noch aus einheitlichen Glas- und Stahlkonstruktionen zu bestehen scheint, ohne Bäume oder Grünflächen. 
Der Film persifliert die damalige Wunschvorstellung nach der perfekten technisierten Welt in architektonisch „ gestylter Umgebung“.

 
Veranstaltungsort:
Kunsthaus R3, Reitbahn3

Öffnungszeiten:

Mi bis Sa 14 bis 17 Uhr

Mi und Sa zusätzlich 10 bis 13 Uhr


Anfahrt:
Bitte klicken, um die Anfahrtsskizze bei google maps aufzurufen


weitere Infos