Missratene Häuser

 
Veranstaltungsort:
Kunsthaus Reitbahn3

Besichtigung je nach aktueller Lage

Öffnungszeiten

Mittwoch 10 - 13 Uhr
Donnerstag 15 - 18 Uhr
Freitag 15 - 18 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr
Sonn-/Feiertage 14 - 17 Uhr


Anfahrt
weitere Infos
 

Gottfried Müller zeigt gefälschte Dokumentationen fiktiver Hausgeschichten. Vermeintlich „echte“ Planzeichnungen und höchst „ernsthafte“ Texte vermitteln dem Betrachter eine erfrischend satirische Sichtweise seiner vertrauten architektonischen Alltagsumgebung.

„Wir müssen den in Worten und Bildern gleichermaßen brillierenden Autor Müller loben, weil er uns mit Schrecklichem bestens unterhalten hat und weil seine witzig pointierenden Übertreibungen uns die Grotesken und Gräuel des Baualltags in brillanter Überschärfe nahe gebracht haben.“ (Gottfried Knapp, Süddeutsche Zeitung)

Falls die Ausstellung Gesprächsbedarf auslöst, so ist der Künstler zur Finissage am 25.2.2022 um 17:00 Uhr anwesend und wird sich gerne auf anregende Diskussionen einlassen.

Gottfried Müller: Seit 1998 freischaffender Künstler, Autor und Illustrator; seit 2010 Univ.-Professor für Architekturdarstellung, Fakultät Architektur- und Bauingenieurwesen, TU Dortmund