Werkstattbericht Jäcklein-Architekten

 
Veranstaltungsort:
Kunsthaus Reitbahn3

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag 15 - 18 Uhr
Mittwoch und Samstag zusätzlich 10-13 Uhr


Anfahrt
weitere Infos
 

Werkstattbericht

Architekt Reinhold Jäcklein vom Büro Jäcklein-Architekten Volkach

 

Kunsthaus Reitbahn 3

Dienstag, 28. Juni 2022, 19.00 Uhr

Die Projekte des Büros Jäcklein befinden sich überwiegend im ländlichen Raum des Bezirks Unterfranken. Die Planungsaufgaben sind inzwischen überwiegend öffentliche Gebäude im Bereich Kultur und Bildung und Bauen im Bestand, schließlich innerörtliche Quartiere wie zum Beispiel das neue Dienstleistungszentrum in Iphofen oder die „Neue Mitte“ von Kürnach.

Die Herangehensweise an Bauaufgaben ist durchaus spielerisch. So entstehen immer wieder überraschende, vielleicht sogar nachhaltig attraktive Lösungen …

Der größte Teil der Planungen sind Umbauten, Erweiterungen und Neubauten im historischen Kontext. Insofern spielt der Ort immer eine ganz besondere Rolle. Die Suche nach Übereinstimmung von Material, Baukörper, Farbe, Licht und Form ist das immer wiederkehrende Thema der Architektur.

Im Entwurf und in der Umsetzung wird nicht der akademische Ansatz der klaren Trennung von Alt und Neu verfolgt, wesentlich ist die Atmosphäre von Räumen und Orten, das Gefühl, das entsteht, wenn man das Gebäude erlebt.