Veranstaltungen JUKS

Ausstellung Angela und Burkhard Baumann im Kunsthaus Reitbahn 3, 6.–29. August 2021

Kreatives Gestalten für Kinder und Jugendliche

ein Projekt im Rahmen des Ansbacher Stadtjubiläums

Ferienpass der Stadt Ansbach. AUSGEBUCHT

Termin: Samstag, 28. August, 10-12 Uhr (im Kunsthaus).

Allgemeine Info JUKS

Die Junge Kunstschule Ansbach bietet Workshops, Kurse und Projekte für Kinder und Jugendliche. Diese werden auch im Rahmen von Kooperationen mit Schulen oder anderen sozialen und kulturellen Einrichtungen angeboten. 

Die JUKS bietet für das künstlerische Potential der Kinder und Jugendliche Zeit und Raum: Spielen, Experimentieren, Nachforschen. Das "Erleben aus erster Hand" ist dabei ein zentrales Thema, das Kennenlernen verschiedenster Materialien und Arbeitsweisen. In einem kreativen Rahmen ohne Bewertungsdruck entsteht Freiraum zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung, Entfaltung der sinnlichen Wahrnehmung und Entwicklung der eigenen Kompetenzen.

 

Jugendkunstschultag
Die JUKS in Amberg: Eine  Ausstellung  mit 51 Mitgliedseinrichtungen des LJKE Bayern e.V. Die Ausstellung von Kindern und Jugendlichen ist dem Thema Frei-Raum Kunst gewidmet. 
Virtueller Rundgang
Ausstellung Kapelle im Luftmuseum
3D-Rundgänge durch die Ausstellung sind von Hans Wembacher (hey.bayern)

In Bayern gibt es viele Kunstschulen und wir haben einen gemeinsamen Auftritt mit vielen tollen Videos. Vielleicht findet ihr ja etwas, das euch begeistert: hier.

Die JUKS Ansbach ist Mitglied im Landesverband.  


Ansprechpartner: Michaela Matshikiza, Kerstin Himmler-Blöhß, Monika Tress
Tel: 0176-62649331, Mail: juks@kulturforum-ansbach.de

Archiv

JUKS
2019 2020